COACHINGABLAUF

EINE VERTRAUENSVOLLE ZUSAMMENARBEIT

Voraussetzung für ein Coaching

Coaching ist eine Arbeitsmethodik für Personen mit normaler physischer und psychischer Belastbarkeit, die ihren Alltag eigenständig bewältigen können. Es ersetzt keine medizinische oder psychologische Dienstleistung und ist auch keine Therapie oder Fachberatung. Alle Entscheidungen über Aktionen oder Aufgabenstellungen aus dem Coachingprozess heraus verbleiben beim Klienten. Der Coach verpflichtet sich zur Offenlegung und Abstimmung aller Methoden mit dem Klienten.

Erstgespräch

Ein unverbindliches Erstgespräch dauert ca. 30 - 60 min. Hierbei geht es in erster Linie um ein gegenseitiges Kennenlernen und die Vorstellung des Anliegens bzw. des gewünschten Ziels. Außerdem klären wir - wenn gewünscht - den ungefähren Umfang der Begleitung.

Vereinbarung

Nach der Auftragsklärung erfolgt eine schriftliche Angebotserstellung mit einer Vereinbarung über den besprochenen Coachingrahmen sowie den Kosten. Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung und der Einwilligung der Datenverarbeitung kann die Coachingzusammenarbeit beginnen.

Coachingprozess

Innerhalb des Coachingprozesses erfolgt die Arbeit anhand des entwickelten Coachingsziels sowie der Unterziele. Während der Termine werden Aufgaben und Umsetzungsmöglichkeiten besprochen.

Für Reflektionszeit der erreichten Aufgaben und Ziele ist gesorgt.

Ort

Aktuell finden die Coachingtermine überwiegend online statt (via Zoom oder Skype).

 

Eine Option ist außerdem ein Coaching-Walk. Eine erste Coachingsession mit der konkreten Zielerarbeitung sollte vorab stattgefunden haben.

COACHING FÜR
BUSINESS
· PROJEKTE · MENSCHEN

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2012-2021 in medias klees